Das Briefpapier

Erst kürzlich bat mich eine Kundschaft um Änderung des Briefpapiers. Für mich ein Anlass, ein paar Gedanken über Geschäftsdrucksorten niederzuschreiben. Briefpapiere für Geschäftskorrespondenzen, Rechnungen und Lieferscheine haben gemeinsam, dass die aufgedruckten Daten stimmen müssen. Von Zeit zu Zeit ändern sich aber gesetzliche Bestimmungen, die die Datenbekanntgabe erzwingen oder auch das Gegenteilige verlangen. In Österreich wurde das Anführen der DVR-Kennzahl durch die DSGV-Novelle aufgehoben. Haben Sie das gewusst?

Dadurch erhalten Geschäftsdrucksorten freie Fläche zum Gestalten. Sie möchten ihre Drucksorten gleich neu entwerfen lassen? Mit mir können Sie rechnen.

Raureif durch die rosa Brille entdecken

Der Winter bleibt trotz Klimaerwärmung mehr oder weniger kalt und frostig. Nebeltage vergrauen eintönig unseren Alltag. Am liebsten möchte man in den Winterschlaf versinken. Warum nicht eine rosa Brille aufsetzen und die grauen(haften) Tage einmal anders betrachten? Geht das?

Eine rosa getönte Brille besitze ich nicht aber der Zufall wollte es und ich entdeckte in einer Umzugsschachtel einen abgelaufenen Farbfilm. Den spannte ich in eine alte Kamera und los ging’s an die frische Luft!

So sah meine alte Rolleicord den Raureif an einem vernebelten Tag. Die Farben vom Film waren vom Alter verschwunden aber das Magenta ließ sich entwickeln und zauberte zarte Tonstufen in Rosa auf das Papier.

Frost I
Frost II
Frost III

Belichtet auf 6×6 Rollfilm. Erhältlich als Fine-Art-Print auf Hahnemühle Photo Rag Ultra Smooth. Bildgröße: 40 x 40 cm; Rahmen: 52,5 x 52,5 cm. Kaufpreis auf Anfrage.